Kompanieversammlung der II. Kompanie

Am 17.02.2024 fand unsere Kompanieversammlung im Alten Jugendheim in der Stadthalle Delbrück statt.

Gemäß der Tagesordnung begrüßte Kompanieführer Dominik Fecke zunächst die ca. 110 teilnehmenden Schützenschwestern und Schützenbrüder, die Ehrengäste und das Thekenteam.

Nach der Verstorbenen Ehrung und den Grußworten des Oberstleutnant Hubert Meiwes, zeichnete unser Kompanieführer Andreas Orlowski, Oliver Bader und Guido Behrenspöhler mit mit dem Kompanieorden aus.

Folgende anwesende Jubilare wurden für Ihre Zugehörigkeit ausgezeichnet:

25 Jahre
Thorsten Dreier, Britta Güniker und Christian Horenkamp,

40 Jahre:
Roland Kettelgerdes, Klaus Kettelgerdes, Hans-Georg Kleine, Rafael Lietz, Peter Mersch, Georg Rempe, Hans-Georg Rodehutskors, und Johannes Thiele

Im Anschluss folgten der Jahresbericht durch unseren Kompanieschriftführer Carsten Ragert, dem Schießbericht durch Schießmeister Heiner Drewer-Gutland, gefolgt vom Kassenbericht durch Kompanie-Kassierer Ralf Engelmeier. Auf Empfehlung der Kassenprüfer Rainer Jähn und Claudia Wagener-Ragert wurde der Kassierer und der gesamte Vorstand einstimmig entlastete. Da Rainer bereits 2 Jahre das Amt des Kassenprüfers innehatte, musste ein neuer Kassenprüfer gewählt werden. Für die Wahl des Kassenprüfers stellte sich Mathilde Koch-Grewe. Sie wurde von der Versammlung einstimmig bestätigt wurde.

Bevor es zu den Wahlgängen kam, hielt Kompanieführer Dominik Fecke eine Laudatio auf den nach 24 Jahren als stellvertretender Hauptman aus dem Vorstand ausscheidenden Rudi Hils. Als Dank bekam er neben der Ernennung zum Ehrenvorstand einen Präsentkorb und ein Andenken vom Kompanie Vorstand.

Danach standen folgende Wahlen auf dem Programm:

Stellvertretender Kompanieführer Ralf Engelmeier, Kassierer Arnd Brüning, Spieß Michael Wecker, Schriftführer Carsten Ragert, Platzmajor Tobias Fraune und Platzmajor Christian Gowik. Alle fünf Kandidaten wurden mit überragender Mehrheit gewählt und nahmen die Wahl an.

Daraufhin eröffnete der Kompanieführer das Essen. Es gabt traditionell Haxe mit Sauerkraut oder alternativ ein Schnitzel. Nach dem Essen fand das traditionelle Schätzspiel statt, welches diesem Jahr wieder von Michael Martin in Zusammenarbeit mit Heiner Drewer-Gutland vorbereitet wurde. Geschätzt werden mußte wieviel Frischwasser auf dem Festplatz während des Schützenfest 2023 verbraucht wurde.

Abschließend erläuterte  Bataillonskassierer Andreas Kemper die finanzielle Situation des Vereins und die daraus erforderlichen Beitragsanpassungen.

Um 22:35 ging es dann zum gemütlichen Teil über.

Einladung zur Kompanieversammlung der II. Kompanie

Liebe Mitglieder der II. Kompanie,

wir möchten Euch herzlich zu unserer Kompanieversammlung einladen, die am Samstag, den 17. Februar, im alten Jugendheim der Stadthalle Delbrück stattfinden wird. Für weitere Einzelheiten zur Veranstaltung bitten wir Euch, die Informationen in der nachfolgen Einladung zu beachten.

Erw. Vorstandsversammlung der II. Kompanie

Die erste erweiterte Vorstandsversammlung unserer Kompanie im Jahr 2024 zielte darauf ab, die Veranstaltungen des letzten Jahres zu analysieren und dem Vorstand Feedback zu geben.

Hauptmann Dominik Fecke führte die Begrüßung durch, wobei er Ehrenvorstände H.J. Hagenhoff, Heiner Drewer-Gutland, Hubert Göstenmeier, Heinz Hamschmidt und den stellvertretenden Schriftführer Guido Berenspöhler hervorhob. Neumitglied Sascha Droll wurde willkommen geheißen.

Traditionell wurde das Testessen für die Kompanieversammlung abgehalten, wobei sich die Teilnehmer erneut für die Haxe entschieden. Ralf Engelmeier, der Kompaniekassierer, sammelte den Beitrag für das Essen und zwei Getränke ein.

Rückblick auf die Veranstaltungen des letzten Jahres:

Familiennachmittag: Erfolgreiche Veranstaltung mit tatkräftiger Unterstützung der Mitglieder und finanzieller Bereicherung durch Gäste aus Beelen.

Katharinenmarkt Lotterie: Hohe Nachfrage bei den Schichten der 2. Kompanie und schneller Losverkauf in 2023. Beschluss, 2024 nur am Freitag des Katharinenmarkts teilzunehmen.

Einkehrtag/Klönschoppen: Verbesserte Beteiligung im Vergleich zu 2022, positive Entwicklung des Konzepts.

Schnatgang: Dank an Gerd Köster für die Nutzung seiner Halle und Übernahme der Getränkekosten sowie an Helmut Schröder für die Gastfreundschaft beim Zwischenstopp. Planung, 2024 den Schnatgang erneut bei Gerd zu starten.

Im Anschluss wurden noch weitere Themen wie z.B. die bevorstehende Kompanieversammlung besprochen.

Ende der Versammlung: 22:25 Uhr

Günter Brüggemeyer gewinnt das Skat Turnier

Am 27. Januar 2024 waren erstmals alle Mitglieder des Delbrücker Schützenvereins zum Skat Turnier der II. Kompanie eingeladen. In zwei Runden a`15 Spielen galt es in Goofy`s Grunewald möglichst viele Punkte zu sammeln.

Am besten gelang das Günter Brüggemeier, der sich über den Siegerpreis und den Wanderpokal freute. Auf den weiteren Podestplätzen folgten Konrad Schulte und Reinhard Brinkmeyer.

Skattournier 2024

Liebe Mitglieder der Johannes Schützenbruderschaft Delbrück,

wir laden herzlich ein zu unserem Skat-Turnier im Goofy’s Grunewald am Samstag, den 27. Januar 2024, ab 18:00 Uhr. Das Turnier verspricht spannende Momente und fesselnde Spiele nach den Regeln des deutschen Skatverbands.

Bitte beachtet, dass die Anmeldung bis Mittwoch, den 24. Januar 2024, erfolgen muss. Ihr könnt eure Teilnahme sichern, indem ihr das beigefügte Anmeldeformular im Goofy’s Grunewald abgebt. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,- Euro.

Das Turnier startet pünktlich um 18:00 Uhr. Die Turnierleitung erwartet eure Meldung bis 17:30 Uhr, und die Auslosung der ersten Runde findet um 17:45 Uhr statt.

Für die ersten drei Sieger winken großartige Preise in Form von Gutscheinen und Sachprämien. Der Gewinner des Abends erhält zusätzlich den begehrten Wanderpokal.

Bitte beachtet, dass wir Platz für 12 Spieltische haben. Die Teilnahme erfolgt nach dem Eingang der Anmeldung. Sollten wir mehr Anmeldungen erhalten, wird eine Reserveliste erstellt.

Die Tische und Plätze werden am Spieltag ausgelost, also kommt rechtzeitig, um euren Platz zu sichern!

Wir freuen uns auf einen aufregenden und geselligen Abend voller Skat-Spannung!

Hier geht es zum Anmeldeformular

Schnatgang der II. Kompanie

Am Samstag, den 4.11.2021 trafen wir uns mit ca. 40 Teilnehmern bestehend aus Schützen, Partnern und Kindern zum Schnatgang unserer Kompanie. Aufgrund des Wetters wurde die geplante Route etwas verkürzt.

Von Köster Gartenbau ging es über den Lerchenweg in Richtung „Auf dem Busche“ und von dort wieder zurück zum Ausgangspunkt. Dort angekommen genossen wir die Wärme des Feuers und stärkten uns mit leckeren Würstchen vom Grill.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Organisatoren!

Bilder des Tages gibt es wie immer in der Galerie.

Einladung zum Familiennachmittag der II. Kompanie

Die II. Kompanie der St. Johannes Schützenbruderschaft lädt Familientag am Samstag den 02. September 2023 recht herzlich ein. 

Neben großer kostenloser Kuchenauswahl gibt es besonders für die Kleinen wieder vielfältige Attraktionen. Auch für das leibliche Wohl  

aller Erwachsenen ist gesorgt. 

Beginn ist um 15:30. 

 

Zelle 1 gewinnt das Zellenschießen

Alle Corona-Einschränkungen sind ja in diesem Jahr aufgehoben worden, sodass wir endlich mal wieder das Zellenschießen in gewohnter Umgebung in unserem Vereinsraum durchführen konnten.
 54 Schützen waren diesmal dabei, um sich die begehrten Trophäen zu sichern.
Nach einem spannenden Wettkampf standen die Platzierungen fest.
Jeweils mit nur einem Ring Unterschied zwischen dem Erst- und dem Viertplatzierten konnten sich die Schützen der Zelle 1 den Zellenpokal sichern.

Der Pokal für die beste Zelle sicherte sich die Zelle 1.
Hauptmann Dominik und König Andreas gratulieren dazu dem Zellenwart Raphael!


Neben der Siegerzelle wurden auch die besten Schützen der Zellen ermittelt:

Zelle 1:   Andreas Kemper
Zelle 2:   Mathilde Koch-Grewe
Zelle 3:   Heinz Hamschmidt
Zelle 4:   Rainer Gertkämper
Zelle 5:    Matthias Martin
Zelle 6:   Heiner Drewer-Gutland
Zelle 7:   Richard Tanger
Zelle 8:   Britta Güniker
Zelle 9:   Thomas Hagenhoff
Zelle 10:  Sven Rensinghoff

Den Zellenorden für die besten fünf Schützen der Siegerzelle erhielten:

Andreas Kemper
Oliver Bader
Raphael Litz
Wolfgang Blome
Reinhard Heybowitz

Die Freude über den Orden für die besten Schützen der Siegerzelle ist den strahlenden Gesichtern förmlich anzusehen!

Kompanieversammlung II. Kompanie

Am 25.02.2023 fand unsere Kompanieversammlung im großen Saal der Stadthalle Delbrück statt.
Gemäß der Tagesordnung begrüßte Kompanieführer Dominik Fecke zunächst die ca. 110 teilnehmenden Schützenschwestern und Schützenbrüder, die Ehrengäste und das Thekenteam.

Nach der Verstorbenen Ehrung und den Grußworten des Oberst Volker Hagenhoff, zeichnete unser Kompanieführer Carsten Ragert und Ralf Engelmeier mit dem Kompanieorden aus.

Folgende Jubilare (anwesende) wurden für Ihre Zugehörigkeit ausgezeichnet:

25 Jahre
Michael Bußmann, Dominik Fecke, Reinhard Heybowitz und Dieter Möser

40 Jahre:
Wigbert Kruse, Konrad Schwientek, Günter Liebchen und Günther Peters

50 Jahre:
Albert Brockgreitens

Im Anschluss folgte der Jahresbericht durch unseren Kompanieschriftführer Carsten Ragert gefolgt vom Kassenbericht durch Kompanie-Kassierer Ralf Engelmeier. Auf Empfehlung der Kassenprüfer Rainer Jähn und Norbert Brunnert wurde der Vorstand einstimmig entlastete. Da Norbert bereits 2 Jahre das Amt des Kassenprüfers inne hatte, musste ein neuer Kassenprüfer gewählt werden. Für die Wahl des Kassenprüfers stellte sich Claudia Wagener-Ragert zur Wahl, welche von der Versammlung einstimmig bestätigt wurde.

Daraufhin eröffnete der Kompanieführer das Essen. Es gabt traditionell Haxe mit Sauerkraut oder alternativ ein Schnitzel. Nach dem Essen fand das traditionelle Schätzspiel statt, welches diesem Jahr wieder von Michael Martin vorbereitet wurde. 

Kommen wir zu den Wahlen:
Zur Wahl standen in diesem Jahr der Kompanieführer Dominik Fecke, Kassierer Ralf Engelmeier, Adjutant Harald Grewe, Fahnenoffizier Rolf Güniker sowie der Platzmajor Detlef Ahlers. Alle Kandidaten wurden mit überragender Mehrheit gewählt.

Die Bilder vom Abend findet Ihr in der Galerie