Winterball 2024

 Am Samstag, dem 13. Januar, beginnen wir unser Schützenjahr mit dem traditionellen Winterball. In diesem Jahr findet der Winterball im Saal vom Flair Hotel Waldkrug statt. „Im Namen des Vorstandes lade ich alle Schützenbrüder und -schwestern mit Partnern, Freunden und Bekannten sehr herzlich ein, gemeinsam mit dem amtierenden Königspaar Joshua Groß und Maike Boxberger samt Hofstaat den Auftakt ins Schützenjahr 2024 zu feiern.“ freut sich unser Oberst Volker Hagenhoff auf des Fest in den neuen Räumlichkeiten. Die Saal wird festlich geschmückt und bietet so den perfekten Rahmen für einen stimmungsvollen Abend. Für die passende musikalische Begleitung sorgt in diesem Jahr die bekannte Partyband „Die Juniors“. Unser Festwirt Familie Strunz wird uns im stilvollen Ambiente wieder mit leckeren Speisen und kühlen Getränken bestens bewirten. Außerdem wird es in diesem Jahr eine hochwertige Verlosung geben.
Beginn des Festes ist um 19.30 Uhr,
Einlass ab 19 Uhr,
Teilnahme möglichst in Uniform.

Tischreservierungen bei André Nelz oder direkt:
Tischreservierung online

Bataillonspokalschießen 2023

Am Freitag, den 17.11.2023, fand das diesjährige Bataillonspokalschießen auf unserem Schießstand statt.

Die 2. Kompanie zeigte herausragende Leistungen und sicherte sich mit mit insgesamt 794,8 Ringen den ersten Platz . Dieses beeindruckende Ergebnis spiegelt die herausragende Treffsicherheit der Mitglieder der Kompanie wieder. Den Spießpokal überreichte Oberst Volker Hagenhoff an die 1. Kompanie, die mit 789,2 Ringen nur knapp hinter der Siegerkompanie lag.

Besondere Anerkennung gebührt Klaus Eichler, der mit 101,4 Ringen den Titel des besten Einzelschützen errang.

Mit einer bemerkenswerten Ringzahl von 30,8 Ringen wurde Harald Grewe „König der Könige“.

Das Bataillonspokalschießen war nicht nur ein Wettkampf, sondern auch eine Gelegenheit für die verschiedenen Kompanien, ihre Zusammengehörigkeit zu stärken und ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Alle weiteren Ergebnisse folgen unten.



Ergebnisse:

Bataillonspokalschießen 2023

Am Freitag, den 17. November findet unser diesjähriges Bataillonspokalschießen statt. Start ist um 18:00 Uhr auf dem Schießstand hinter der Stadthalle. Titelverteidiger ist die erste Kompanie, welche sich den Wanderpokal im letzten Jahr sicherte.

Neben dem Bataillonspokal zwischen den Kompanien, wird auch der Königspokal unter allen ehemaligen Königen der Bruderschaft ausgeschossen. Für Essen und Getränke ist an diesem Abend ebenfalls bestens gesorgt.

Bataillonspokalschießen:

  • 10 Schuss aufgelegt
  • Ab 12 Jahre
  • Einzelwertung und Kompanievergleich

Königspokalschießen:

  • Alle bisherigen Könige
  • 3 Schuss aufgelegt

Der Schießstand ist Montags und Dienstags von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr zum Training geöffnet.

Oberst Volker Hagenhoff, Oberstleutnant Hubert Meiwes und Schießmeister Tobias Blome freuen sich auf einen schönen Abend.

Nachbericht Klönschoppen

Nach einem zünftigen Frühstück mit toller musikalischer Unterhaltung durch die Stadtkapelle Delbrück, führte Hubert Göstenmeier aus dem Ehrenvorstand die knapp 150 Anwesenden durch ein buntes Programm. Nach einer kurzen Vorstellung des amtierenden Königspaares und Hofstaat zeichnete der Oberst Volker Hagenhoff einen verdienten Schützen für seine 75-jährige Mitgliedschaft aus. Seit 1948 und somit seit der Neugründung des Vereins nach dem Krieg ist Stefan Klösener bereits Mitglied in unserem Verein. Der Höhepunkt des Vormittages bildete schließlich der Auftritt der Westwood-Singer, welche mit ihrem lustigen und mitreißenden a cappella Gesang für einen tollen Abschluss sorgten.

Klönschoppen

Nach vielen Höhepunkten der diesjährigen Schützensaison begehen wir unseren zweiten Klönschoppen. Nach bester Resonanz im vergangenen Jahr freuen wir uns nun wieder, mit der Generation „65 plus“ einige schöne Stunden zu verbringen.
Der Klönschoppen beginnt am Sonntag, dem 29. Oktober, um 9.30 Uhr im Jugendheim der Stadthalle Delbrück.
„Wir halten neben einem deftigen Frühstück wieder ein umfangreiches Programm parat, bei dem viel Zeit für beste Unterhaltung und für viele gute Gespräche nicht zu kurz kommen soll.“, so Oberst Volker Hagenhoff. Mit ihm freut sich das junge Königspaar Joshua Groß und Maike Boxberger mit ihrem charmanten Hofstaat, sowie Ehrenvorstandsmitglied Hubert Göstenmeier, der durchs Programm führen wird.
Willkommen sind alle Schützenbrüder und Schützenschwestern über 65 Jahren nebst ihren Partnern oder in Begleitung von Freunden und Bekannten. Auch Frauen bereits verstorbener Schützen sind, auch in Begleitung, herzlich willkommen sowie die Bevölkerung der Stadt Delbrück, die nicht dem Verein, aber der Generation angehört.
Die Teilnahme ist in Uniform, gerne aber auch in zivil möglich. Für das Frühstück wird eine Umlage von 15,00 € je Person erhoben. Bei Bedarf steht das Organisationsteam gerne beim Servieren des Frühstücks zur Verfügung.
Der besseren Planung wegen bittet das Organisationsteam um eine kurze telefonische Anmeldung bis zum 22.10.2023. Folgende Schützenbrüder nehmen die Reservierung gern entgegen:
Hubert Göstenmeier unter 05250/52399,
Heinz Josef Hagenhoff 05250/8583 und
Heinz Hamschmidt unter 05250/1777.

Einkehrtag

Unser Vereinsleben wird insbesondere durch das gesellschaftliche und kommunikative Miteinander geprägt. Zur Tradition zählt auch unser alljährliche Einkehrtag, der seit Jahrzehnten Bestand hat. Mit dieser Veranstaltung möchten wir durch zeitgemäße Themen und Referenten für alle Altersgruppen interessant machen. Neben den Mitgliedern der Schützenbruderschaft laden wir aber ausdrücklich auch die anderen Vereine aus der Kernstadt ein, welche sich für die Themen der jeweiligen Redner interessieren.
Der diesjährige Einkehrtag findet am Freitag, den 27. Oktober 2023 um 19:30 Uhr im Jugendheim der Stadthalle statt.
Als Referenten konnten wir in diesem Jahr den Direktor der Gesamtschule Delbrück Herrn Marc Eigendorf gewinnen, welcher zum Thema „Guavendicksaft- und Hafermilchgeneration – die Generation Z aus der Perspektive der Schule“ berichten wird. Im Anschluss der Veranstaltung wird zu einem Ausklang in gemütlicher Atmosphäre geladen.
Der Oberst sowie der Vorstand freuen sich auf eine rege Teilnahme.

Herzliche Einladung zu Erntedankmesse

Am Sonntag, dem 01.10.2023 findet in Nordhagen unsere jährliche Erntedankmesse statt.

Wir treffen uns um 10:30 Uhr an der alten Schule und gehen von dort aus in einer Prozession

zu „Nellings Kreuz“.

Dort wird die Erntedankmesse, die auch Kindern mitgestalten, gefeiert. Die Kinder werden

gebeten, kleine Erntegaben mitzubringen, um damit am Altar den Erntekorb zu füllen.

Nach der Rückkehr zur Schule laden wir zu einem gemütlichen Beisammensein bei

kühlen Getränken und Würstchen ein. Die Musikjugend der Stadtkapelle Delbrück wird uns

dabei musikalisch unterhalten.

Wir bitten die Schützen in Uniform zu erscheinen.

Auf sehr viele Teilnehmer freut sich der

Vorstand der IV.Kompanie

Einladung zur Fahrradtour am 03.09.2023

Wann : Am Sonntag den 03.09.2023 um 14:00 Uhr an der ehemaligen Schule in Nordhagen

Wo: An der ehemaligen Schule in Nordhagen

Während der Rast werden Erfrischungsgetränke mit Kaffee und Kuchen angeboten.

Gegen 17:00 Uhr sind wir in Nordhagen zurück und kehren bei Johannes Lippold (Walde 7)

zu einem gemütlichen Abschluß mit Grillen ein!

Wer später dazu kommen möchte, ist herzlich willkommen

Wir freuen uns auch über Nichtmitglieder und Familien mit Kindern die gerne einen schönen

Nachmittag erleben möchten

Über eine rege Beteiligung freut sich der Vorstand der IV. Kompanie

Lichtpunktschießen für Schüler

Du hast Lust deine Konzentrationsfähigkeit zu verbessern, deine mentale Ausdauer zu stärken und den Schießsport näher kennen zu lernen, dann bist Du bei uns genau richtig.

Wir bieten immer Mittwochs in der Zeit von 17.30-19.30 Uhr ein Schülertraining, unterstützt von unseren speziell ausgebildeten Jugendschießleitern, mit Lichtpunktgewehren an. Da es sich hier um ein Munitionsloses, völlig ungefährliches Gewehr handelt, ist die Teilnahme ab 10 Jahren möglich.
Das Training ermöglicht euch einen einfachen Start in den Schießsport. Du erlernst Körperstellung, Anschlag und das Zielen – alles genauso wie mit einem Druckluftgewehr.

Konnten wir Dein Interesse wecken? Dann komm doch einfach unverbindlich ab dem 16.08.23 zu uns auf den Schießstand.

Bist du bereits über 14 Jahre? Dann freuen wir uns, Dich an unseren regulären Trainingsabenden Montags und Dienstags an unseren Druckluftwaffen begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf Dich.